+49 951 408 330 60
Fahrzeugfreistellung

Mit unserer Fahrzeugfreistellung, manchmal auch Bildfreistellung oder Hintergrundbearbeitung genannt, gelingt Ihnen die professionelle Präsentation Ihrer Fahrzeuge (erstes bzw. erstes und zweites Bild) vor einem einheitlichen, vom Standort des Fahrzeugs unabhängigen und nach Ihren Wünschen gestalteten Hintergrund. Es ist auch möglich, CI-konforme Logos, Gebrauchtwagensiegel, Pkw-EnVKV-Energielabel oder Umweltplaketten einzubinden.

autoimage bietet die „Hintergrundfreistellung“, bei der nur der Fahrzeughintergrund freigestellt und durch einen virtuellen Hintergrund ersetzt wird (der Boden bleibt original erhalten). Die zweite Variante ist die „Komplettfreistellung“, bei der das gesamte Fahrzeug freigestellt, mit einem künstlichen Schatten versehen, auf einen virtuellen Boden gestellt und mit einem virtuellen Hintergrund versehen wird.

Beispiele für die Hintergrundfreistellung

Frontansicht

Heckansicht

Frontansicht

Heckansicht

Frontansicht

Heckansicht

Beispiele für die Komplettfreistellung

Frontansicht

Heckansicht

Frontansicht

Heckansicht

Frontansicht

Heckansicht

Übrigens: Bei autoimage ist die Freistellung der Scheibendurchsicht bei allen Varianten selbstverständlich, sodass durch die Fensterscheiben des Fahrzeugs der Originalhintergrund unsichtbar bleibt.

Für Ihren perfekten Online-Auftritt bieten wir Ihnen diese 3 verschiedenen Möglichkeiten der Bildfreistellung an. Alle drei Auswahlen können entweder mit Hintergrundfreistellung oder Komplettfreistellung gebucht werden:

  • Freistellung des ersten Fahrzeugbildes
  • Freistellung des ersten und des zweiten Fahrzeugbildes
  • Freistellung von Bilderserien (bis zu 8 Fahrzeugbilder)